Status #10816

Liebe/r "noe joe" - Wir leben in einer Virtualität und [...]


Großniedesheim, Rheinland-Pfalz
via ESG - Germany - Frankkfurt
Liebe/r "noe joe" - Wir leben in einer Virtualität und da brauch ich keine Wahl bemühen, keine Politiker, keine Banker, keine Lehrer - denn die Ur-Logen der Höchtsgradfreimaurer spielen ihr Spiel. Solange wir, als Funken der "Einen Queele" unser Potenial noch schlummern lassen, wird sich wenig ändern, sie werden ihre dunklen Machenschaften weiter fortsetzen.

Warum spricht COBRA immer vom AKTIV werden?

Wir müssen das Licht zum Vorschein bringen und die Dunkelheit wird von Alleine weichen.

Gegen etwas zu sein bringt wenig und stärkt nur die dunklen Kräfte.

Benutzen wir doch unsere "Eine Quelle" um Hilfe, die uns den freien Willen gegeben hat.

Solange wir unsere Egoismen befriedigen, werden wir kaum etwas bewegen,

Wenn wir täglich meditieren, die "Eine Quelle" bitten, dann wird uns gegeben. Wenn wir das Licht leuchten lassen, geben wir ein Signal.

Was wollen wir denn erreichen?

Wir sind ein Teil der Quelle. Unser Körper ist eine Hülle, die wir wieder ablegen. Die Erfahrungen, die Emotionen, die wir in diesem Leben gesammelt haben gehen in UNS ein und bleiben über den "TOD" hinaus präsent.

Wir sind, wir waren und wir werden immer mit der "Einen Quelle" verbunden sein. Wir müssen uns nur aufmachen auch danach zu handeln.

Also fangen wir an und lassen all die, die uns versklaven wollen einfach mit "Licht bestrahlen" - WIR sind die Schöpfer - Nehmt die COBRA MEDITATION zur Hilfe und praktiziert täglich.

Nach EUREM GLAUBEN WIRD EUCH GEGEBEN. Und mit dem "GLAUBEN" meine ich die feste Überzeugung, das wir manifestieren können, denn wir sind geistige Wesen in einer materiellen Hülle. Lasst unser Potential erstrahlen, dann wird die "Dunkelheit" weichen.

Sieg dem Licht!
Pascal A
Das resoniert Konrad top
Saturday 30 April 2016, 00:34:37
Atlan
Schön beschrieben. Uns allen einen Liebe schöpfenden Tag. Sieg dem Licht
Saturday 30 April 2016, 05:32:50
Claudette
Wo Licht ist kann kein dünkelheit sein....Vielen dank Konrad für die Liebenvolle wörter. <3
Saturday 30 April 2016, 08:37:20
[deleted user]
Konrad F, deine Frage: "Warum spricht COBRA immer vom AKTIV werden?" bringt mir am standpunkt vom Krieger, Krieger im Geist, oder Spirit. Die natur einer Krieger ist Beweging, ins Beweging bringen, auch Kommunikation, Abstanden uberbrucken, auch als Diplomat. Das ist was deine Frage bei mir aufbringt. Die Anruf der Krieger ist was ich erfahre in Cobra's Frage. Ich bin nicht sehr gut im Deutsch sprechen, ich hoffe es ist klar was ich hier hab getrachtet klar zu machen.
Saturday 30 April 2016, 13:40:54
noe joe
"Das Licht scheinen lassen" - erkläre bitte mal, was sich darunter verstehen lässt. Denn ich glaube nicht, dass Probleme sich durch Meditationen von alleine lösen. Außerdem ist das aufmerksammachen auf bestimmte Sachverhalte auch eine Art, Licht, Klarheit und Wahrheit zu verständigen und zu kommunizieren. Viele Rechte (rechte für Frauen, Anerkennung von homosexuellen) sind erst durch Bemühungen entstanden, nicht etwa nur durch das meditieren. Daher ist es meiner Meinung und auch meine persönliche Freiheit, bestimmte Information auf dieser Plattform zu teilen. Anstatt wie die Masse, unangenehme Themen einfach zu ignorieren oder sich der Biedermeier Kultur hinzugeben.
Sunday 1 May 2016, 08:38:44
[deleted user]
Noe joe, perhaps it's helpful to let go of somewhat fixed ideas about what Light is, for example, as I see it, Light is present in all things, as in the Light of Spirit, being the source of creation. There's no separation of matter and spirit, in essence. One can't exist without the other. We have to live with form in our reality of our now and by putting our dream to practice, also living with form, we bring Light into every single thing that is part of that what we manifest. Meditation is a valuable part of that process, not a goal in itself. Life isn't about "it's either this.... or that". That's not how life works, you see? I know, I am a fierce teacher at times. Don't mind my tone now. I'm in a bit of a hurry. I write in English, for I've got to go and using this language is much easier for me, see? With all due respect, Peep ;)
Sunday 1 May 2016, 11:13:10
noe joe
Also gut, was ich eigentlich extrem unhöflich finde ist, dass man hier öffentlich auf mich verweist, fast so als ob Konrad mit nem Finger auf mich zeigt und mich über was besseres Lehren will. Wenn das, was ich schreibe dir nicht passt, kannst du mich gerne in einer privaten Nachricht anschreiben. Und wenn du nur das Licht und gute anpreisen magst, kannst du das auch gerne tun. Nur dieses ego- gesteuertes verhalten mit "liebe/r Noe joe" ich weis es besser als du- das kann ich echt nicht leiden. Ich darf wohl bitten, dass das nicht nochmal vorkommt!
Saturday 4 June 2016, 21:09:41
Konrad F
Lebe/r noe joe,
es ist lange her...
und ich lese heute erst Deine Nach richt. Was möchtest Du denn genau wissen?
Solltest Du dich durch meine Informationen berührt fühlen, so sehe doch mal in den Spiegel, was es dir sagt, warum DU mich unhöflich findest und was ich an Dir unpassend gefunden haben sollte?

Ich habe auf einen Artikel (s.o) meine Meinun geäußert, weiter nichts.

Ich wünsche Dir den Frieiden und weiteres Wachstum.

Mit liebevollen Grüßen von Konrad
Monday 20 February 2017, 21:28:05
Please login to make a comment

© 2014 - 2020 The Full Circle Project
The Full Circle Project is powered by Coeō © 2014 - 2020 Coeō (Matthew Dowle) | Designed and developed by Matthew Dowle | Coeō Terms and Conditions / Legal | Sitemap